Datenbank für Familienforscher in Brandenburg

Neuigkeiten März 2022

Wir haben das im vergangenen Jahr geplante Projekt zur Erfassung von Familienanzeigen nun online gestellt. Hier sollen künftig
die in diversen Zeitungen abgedruckten Familienanzeigen erfasst werden. Wir starten vorerst mit 10345 erfassten Anzeigen zu
Geburten, Verlobungen, Aufgeboten, Heiraten und Sterbefällen. Wer sich hier beteiligen möchte, kann dies gern durch Einsenden
einer entsprechenden Excel Tabelle oder im Bereich der Online Erfassung tun.

https://db-brandenburg.de/?page_id=1821

Früher gab es in der Datenbank den Bereich der Forscherdaten. Dieser wurde bei der Wiedereröffnung der Datenbankseite
bisher noch nicht betrachtet. Damit dies wieder möglich ist, wurde der Bereich der Genealogischen Auswertungen überarbeitet.
Eigentlich war diese Anpassung erst für das 2. Halbjahr vorgesehen. Auf Grund der Einsendung einer großen, privaten GedCom
Datei (32001 Einträge) haben wir uns jedoch entschieden dieser Termin vorzuverlegen.
Ab sofort können daher auch wieder private GedCom Dateien eingesendet und veröffentlicht werden.

https://db-brandenburg.de/?page_id=795

Dazu gekommen sind folgende neue Eintragungen….

  • Standesamt Zehlendorf Heiraten 1916 (Vollabschrift) (78 Einträge)
  • Standesamt Friedrichshagen 1874-1899 Geburten (Namensindex) (6215 Einträge)

  • OFB Nowawes (P) 1686-1938 (Update) (5104 neue, jetzt 26511 Einträge)

  • Kirchenbuch Tempelberg Sterbe 1861-1870 (81 Einträge)
  • Gefallene des 1. Weltkrieges (BLHA Rep 2a Reg. Potsdam Abt. I Pol. Nr. 2461-2478) (Buchstabe W) (1980 neue Einträge)
  • Gefallene des 1. Weltkrieges (BLHA Rep 2a Reg. Potsdam Abt. I Pol. Nr. 2461-2478) (Buchstabe T) (2034 neue Einträge)
  • Adressbuch Schwarzheide 1941 (aus Adressbuch des Kreises Calau) (1876 Einträge)
  • Adressbuch Fürstenwalde / Spree 1935 (Seite 10-15) (471 neue Einträge)
  • Adressbuch Zehlendorf Kr. Teltow 1904 (2393 neue Einträge)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Kleinkrausnik (OT von Sonnewalde) (EE) (54 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Goyatz (LDS) (262 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Guhlen (LDS) (160 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Schwarzheide Ost (OSL) (60 Personen)
  • Grabsteine auf dem Kirchhof St. Hedwig-St. Pius (Berlin Hohenschönhausen) (87 Personen)
  • Gefallene auf dem Denkmal Lübben (LDS) 1871 (99 Personen)
  • Gefallene auf dem Denkmal Goyatz (LDS) 1871 (39 Personen)

Im Bereich der Standesamtsregister befinden sich folgenden Register in Arbeit …

  • Berlin 1 Sterbe 1874-1893
  • Berlin 7a kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Boxhagen-Rummelsburg/Lichtenberg II kompl. 1889-1920
  • (Berlin-) Buch, Heiraten, Sterbe 1874-1920
  • (Berlin-) Lichtenberg I Sterbe 1936-1945
  • (Berlin-) Niederschönhausen kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Stralau Geburten, Heiraten 1887-1920
  • Neuruppin Sterbe alle
  • Archiv Ostprignitz Ruppin (alle Orte)
  • StA Berlin-Mitte + 1945
  • Standesamt Zehlendorf Geburten 1879-1899 (Vollabschrift)
  • Standesamt Zehlendorf Heiraten 1917-1920 (Vollabschrift)

Bei den Standesamtsregistern sind derzeit folgende Register zur Auswertung vorbereitet

  • Standesamt Zehlendorf Geburten 1900-1906
  • Standesamt Zehlendorf Heiraten 1921-1936
  • Standesamt Zehlendorf Sterbe 1874-1940

Bei den Adressbüchern stehen derzeit folgende Bücher zur Bearbeitung an …

  • Kreisadressbuch Zauch Belzig 1931 (mit Beelitz, Belzig, Brück-Rottstock, Glindow Groß Kreutz… und weitere)
  • Kreisadressbuch Königs Wusterhausen 1931 (mit insgesamt noch 11 Orten)