Datenbankprojekt für Ahnenforscher im Land Brandenburg

Neuigkeiten Juli 2019

auch im Juli gab es wieder einige Ergänzungen und Neuerungen in der Brandenburg Datenbank.
In diesem Monat startet neben den vielen Ergänzungen auch ein neues Teilprojekt. Die Datenbank zu ausgewerteten Kirchenbüchern…

zu den Kirchenbüchern

Welche Bücher im ersten Schritt online gehen, zeigt auch die folgende Übersicht.

Dazu gekommen sind folgende neue Eintragungen….

  • Kirchenbuch Müggelheim Taufen 1747-1835 (462 Personen)
  • Kirchenbuch Müggelheim Trauungen 1747-1947 (189 Personen)
  • Kirchenbuch Köpenick (Schloßkirche) Konfirmation 1762-1925 (2721 Personen)
  • Kirchenbuch Köpenick (St. Laurentius) Sterbe 1811-1946 (43791 Personen)
  • Kirchenbuch Bohnsdorf-Grünau (Namensregister) Trauungen 1747-1947 (920 Personen)
  • Kirchenbuch Bohnsdorf-Grünau (Namensregister) Bestattungen 1826-1945 (1528 Personen)
  • Trauregister Spandau (Namensregister) 1579-1719 (3939 Personen)

  • Grabsteine auf dem Friedhof Rosengarten (Frankfurt / Oder) (145 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Schlaubehammer (OT von Groß Lindow) (26 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Glienicke (LOS / Rietz Neuendorf) (265 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Premsdorf (OT von Tauche) (LOS / Rietz Neuendorf) (75 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Wilmersdorf (OT von Rietz-Neuendorf) (55 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Kohlsdorf (OT von Beeskow) (87 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Podelzig (188 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Wüste Kunersdorf (41 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Tauche (Bad Saarow) (189 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Pieskow (Bad Saarow) (239 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Wulfersdorf (OT von Tauche) (40 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Bernöwe (OT von Oranienburg) (46 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Lindenberg (bei Beeskow) (283 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Buberow (OT von Gransee) (56 Personen)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Blankenburg (städt.) (170 Personen)
  • Adressbuch Pritzwalk 1907 (2161 Personen)
  • Adressbuch Potsdam 1938/1939 (Ergänzung) (jetzt 12015 Personen)
  • Adressbuch Baudach (aus Einwohnerbuch von Stadt und Kreis Crossen) 1926 (190 Personen)
  • Adressbuch Gräbendorf (aus KAB Königswusterhausen) 1931 (193 Personen)
  • Standesamt Rudow Kr. Teltow Heiraten 1874-1891 (370 Personen)
  • Standesamt Blankenfelde Sterbe 1874-1893 (1093 Personen)
  • Standesamt Berlin Rosenthal Sterbe 1894-1920 (3261 Personen)
  • OFB Bredow (Namensindex) (14129 Personen)

Desweiteren sind folgende Friedhöfe in Bearbeitung:

  • Grabsteine auf dem Friedhof Lebus (387 Bilder)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Germendorf (OT von Oranienburg) (98 Bilder)
  • Grabsteine auf dem Friedhof Flatow (OT von Kremmen) (140 Bilder)

Im Bereich der Standesamtsregister befinden sich folgenden Register in Arbeit …

  • Seelübbe Kr. Prenzlau Geburten 1874-1883 (Vollabschrift)
  • Potsdam Sterbe 06.1901-12.1901 (Vollabschrift)
  • Berlin 1 Sterbe 1874-1893
  • Berlin 7a kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Boxhagen-Rummelsburg/Lichtenberg II kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Buch, Heiraten, Sterbe 1874-1920
  • (Berlin-) Lichtenberg I Sterbe 1936-1945
  • (Berlin-) Niederschönhausen kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Stralau kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Treptow kompl. 1874-1920
  • Neuruppin Sterbe alle
  • Archiv Ostprignitz Ruppin (alle Orte)
  • StA Berlin-Kreuzberg + 1945 (Vervollständigung der Sterberegister, M-Z)
  • StA Berlin-Mitte + 1945
  • StA Mehrow/Ahrensfelde oo ab 1874
  • StA Jamlitz (Schloß Lieberose) *, oo, + ab 1874

Bei den Standesamtsregistern sind derzeit folgende Register zur Auswertung vorbereitet

  • Seelübbe Kr. Prenzlau Geburten 1884-1833 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Geburten 1894-1900 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1874-1888 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1889-1900 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1901-1912 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1913-1923 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1874-1893 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1894-1903 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1904-1913 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1914-1925 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1926-1943 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1945-1950 (Vollabschrift)

Bei den Adressbüchern stehen derzeit folgende Bücher zur Bearbeitung an …

  • Kreisadressbuch Zauch Belzig 1931 (mit Beelitz, Belzig, Brück-Rottstock, Glindow Groß Kreutz… und weitere)
  • Kreisadressbuch Crossen / Oder 1926 (mit insgesamt noch 66 Orten)
  • Kreisadressbuch Königs Wusterhausen 1931 (mit insgesamt noch 22 Orten)
  • Adressbuch Potsdam 1938 (Restbearbeitung)
  • Adressbuch Zehlendorf 1913 (Restbearbeitung)